TSV Bayer Dormagen Judo

 

Aktuelle Berichte

29.11.2017

Vereinsmeisterschaft 2017


Am 25.11.2017 fand die diesjährige Vereinsmeisterschaft statt, an der insgesamt 42 Judoka aus allen Gruppen erfolgreich teilnahmen.  Die Altersklassen von 5-8 Jahren begannen um 10:30 Uhr. Nach einem gründlichen Aufwärmen starteten wir direkt mit den Kämpfen und unterbrachen diese nur für ein zwischenzeitliches Spiel, damit auch die Kämpfer, die erst später an der Reihe waren warm blieben. Um 12 Uhr waren alle Listen abgeschlossen und der erste Teil der Vereinsmeisterschaft wurde mit einem kleinen Highlight abgeschlossen. Simon Obertreis und unser neuer Trainer Marcel Fischer zeigten einen Showkampf, bei dem sowohl die Kinder als auch die Eltern ins Staunen gerieten. Nach der Siegerehrung durften die Kämpfer sich auf das aus Spenden der Eltern vorbereitete Buffet stürzen, während sich bereits die nächsten Kämpfer, in den Altersklassen von 9-16 Jahren, inklusive der Menschen mit Behinderung auf der Matte versammelten. Auch hier fand zunächst ein Aufwärmtraining statt um dann direkt mit den Kämpfen zu starten. Bereits um 13:30 Uhr war der kämpferische Teil der Vereinsmeisterschaft abgeschlossen. Danach erfolgte wieder die Siegerehrung. Alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft erhielten eine Urkunde, eine Medaille und eine kleine Aufmerksamkeit in Form einer Tüte befüllt mit einem Weckmann, einem Judospezifischen Schlüsselanhänger, Süßigkeiten und Obst. Zum Abschluss konnten auch die Teilnehmer der zweiten Gruppe das reichlich gefüllte Buffet plündern.

Als besondere Auszeichnung erhielten Ben Weber und Leon Obertreis den Technikerpokal für besondere Leistungen.

Insgesamt war es ein interessanter Samstagvormittag/- mittag, bei dem sich die Kinder und Eltern untereinander kennenlernen konnten, ein paar Regeln des Kämpfens beim Judo vermittelt wurden, und alle gemeinsam viel Spaß hatten.

 

Den ersten Platz erkämpften sich: Fabio Märer, Minh Le, Ben Weber, Luisa Samusch, Paul Kern, Moritz Rathke-Bongartz, Jan Guth, Leon Obertreis, Mats Drossard, Anna Samusch, Jacqueline Mole

 

Den zweiten Platz erreichten: Maximilian Samusch, Julika Loske, Luis Diego Perez-Kretschmar, Anton Schultz, Marie Kern, Justus Breuer, Julia Fahrenkamp, Alexander Schreier, Jule Geppert, Sabrina Meletzki

 

Den dritten Platz belegten: Emma Weber, Lennard Fahrenkamp, Simon Fischer, Peter Scholl, Alexander Geibel, Luca Fasse, Franziska Weber, Tim Loske, Jakob Lehmann, Fynn Kühnhold, Kim Bailee Rieder, Vitali Nabiev, Sebastian Samusch, Jakob Lehmann, Laurenz Sigge, Benjamin Blecher, Lisa Kern, Lukas Tetera, Katrin Picker


Von: Janina Pesch